"Heaven calling in the distance, so I packed my things and ran, far away from all the trouble I had caused with my two hands"

Sonntag, 28. Oktober 2007

Was kleines ^.^

Hach, na Schatz ^.^

Wir haben grade telefoniert und ich dachte ich mach dir
mal einen Blogeintrag.
Also hier ist er ! ^______^
Zu diesem Anlass hab ich überlegt mal ein altes "Gedicht"
aufzubereiten und dir so zu zeigen.


Meine Worte reichen schon lange
nicht mehr aus dir zu beschreiben
was meine Gefühle ausdrücken wollen.
Sie reichen nicht aus um dir zu sagen
wie laut mein Herz nach dir schreit,
wie meine Haut die Berührung ersehnt,
oder wie abhängig ich von dir und
deiner Liebe geworden bin.

Ich sehne mich danach dich von
all dem Schmerz zu befreien,
dich zu mir zu holen und die Welt
für dich wieder zu etwas schönem
zu machen. Das tobt ein Sturm in
mir und ich weiß genau er wird erst
ruhe geben wenn ich meine Ziele
umgesetzt habe...

Montag, 22. Oktober 2007

Ich liebe Dir


Als ich dich traf, da war mit klar,
Du bist so wunder-, wundegrut
Und meine Liebe ist akut,
Jetzt und im Februar.

Der erste Kuss war wie ein Schuss,
Es war der Weisheit letzter Knall,
So sündig wie der Sündenfall,
Du warst mein Sündikus.

Das erste Mal dann sexual,
Am schönsten fand ich es ansonsten auch
zu streicheln deinen Bauch.
Das fand ich sensational!

Ich liebe dir, weil ohne du kann ich nicht bin,
und ohne dir macht unsre Liebe
nicht viel Sinn.
Wen kümmert Sprache schon, wenns um die Liebe geht,
ich weiß dass dein Herz
mich versteht.

Seit einem Jahr sind wir ein Paar,
Wir stehn schon bald vor dem Allianzversicherungsvertreter,
ganz erpicht auf Schutz für Haut und Haar

Heim und Herd sind versichert,
Doch du wirst viel zu oft begafft
von Männern mit viel zu viel Kraft,
Was mich vor Angst verzehrt.

Ich liebe dir, weil ohne du kann ich nicht bin,
und ohne dir macht unsre Liebe
nicht viel Sinn.
So lieb wie ich ist sowieso kein andrer Mann,
Schau dir die Typen doch an:

Nimm nicht den Bernhard, weil der dich nicht gern hat,
Vergiss doch den Alfred, auch wenn er dich anfleht,
Pfeif auf den Nick, der ist viel zu dick
Und erst der Hein, der ist viel zu klein,
Lass doch den Mark, der redet nur Quark,
Scheiß auf den Manfred, weil der nicht sein' Mann steht,
Geh nicht zum Björn, das würd` mich stör`n,
Ganz schlecht ist der Franz, der hat keinen Stolz.

Pass auf mit dem Viktor, der hat ein Delikt vor,
denk nicht an den Till, weil ich dich sonst kill,
Bleib` weg von dem Kai, weil ich mich sonst spei`,
und auch vom Luis, dass endlich a Ruh` is!

Ich liebe dir, weil ohne du kann ich nicht bin,
und ohne dir macht unsre Liebe
nicht viel Sinn.
Wen kümmert Sprache schon, wenns um die Liebe geht,
ich weiß dass dein Herz
mich versteht.

I`m lovin` you and you love me, wo laaf mer`n hin?
Without you our love makes very wenig Sinn
What is good English yet, denn wie schon oft erwähnt
I know that your heart will understand!
Ich weiß, dass dein Herz mich versteht!

Donnerstag, 4. Oktober 2007


Aus den Trümmern unserer Verzweiflung
bauen wir unseren Charakter

Ralph Waldo Emerson